Herzlich willkommen bei der
Karnevalsgesellschaft

Rot-Weiße Husaren 1953 e.V. Andernach
Allen Wohl und niemand Weh
 

Aktuelle Informationen rund um unseren Verein

 

16.6.2020

Hallo, Ihr Südernacher!

Schon wieder müssen wir uns melden.
Und wieder mit schlechten Nachrichten.

Heute, am 16.06.2020,  fand eine große Festausschuss-Sitzung statt, in der darüber beraten wurde, ob der Karneval in 2021 stattfindet.
Die Mehrheit sprach sich für eine Absage aus.

Unsere Gründe, dem zuzustimmen, waren:

Wollen/können die Leute überhaupt unter Auflagen und Hygienemaßnahmen feiern?

Vortragende und Auftretende haben es verdient ein komplettes Publikum haben!

Wen will man bei der Sitzung denn „draußen“ lassen, um irgendwelche Abstandsgebote und Kontaktauflagen sowie weitere Vorschriften einzuhalten? 

Wie soll denn ein Regimentsball/Frühschoppen stattfinden, wenn es immer noch Abstandsregeln geben wird?

Das Prinzenpaar hat eine schöne und ausführliche Session verdient und keine abgespeckte und sollte für seinen Enthusiasmus nicht mit viertelvollen Sälen und Kneipen bestraft werden.

Dazu kommt, das es schwierig werden wird, Sponsoren- bzw. Sponsorentermine zu finden.

Wer übernimmt die Verantwortung für Verletzungen, die aufgrund mangelnden Trainings (Tanzgruppen – Hebefiguren) passieren?

Wer will die Verantwortung für eine zweite „Corona-Welle“ übernehmen (Zweites Heinsberg)?

Und, wenn wir jetzt loslegen und im Herbst/Winter kommt, wie angekündigt, die zweite Welle und wir müssen dann komplett einstellen, wird es für alle richtig teuer (Wagenbauer, Orden).

 Unser aller Herz schlägt für unser Hobby „Faasenacht“ aber hier musste leider der Verstand entscheiden und wir denken, dass wir lieber verzichten sollten als eventuell die Gesundheit anderer zu gefährden.

 Weitere Informationen findet Ihr auch auf der Seite des Festausschusses.

Der Link hierzu ist
https://www.andernacher-festausschuss.de/aktuelles/

Wir wünschen Euch alles Gute, bleibt gesund und achtet auf Euch!

Michael und Sascha

 

letzte Aktualisierung am 16.6.2020